Startseite
  Seite eins
  Gästebuch

http://myblog.de/holly-six

Gratis bloggen bei
myblog.de





Meinste da is noch ne Chance?
Würdest du sie mir geben?
Aber wenns so wird wie früher?
Dann will ich sie nicht! 

nein nein nein ich will sie nicht (meine suppe ess ich nicht..)

aber ich brauch sie sooooooooooo

 

I GO CRAZY!!! 

29.10.06 10:46


SCHEISSE MAN,
ICH
TRÄUM VON DIR!

 

I NEED YOUR HELP..

WHAT IS LIFE???
WHAT IS LOVE???
HOW DOES IT WORK???

23.10.06 13:19


ihr schreit "nein nein" und ihr wisst, dass ichs nich glaub
ihr schreit "nein nein" und ihr wisst dass ich euch nich vertrau
hört auf zu schrein, ich brauch eure scheiße nich
hört auf zu lügen, denn ich scheiß jetz auf euren mist

ich kann euch nicht vertraun, ihr habt mich ausgesaugt
und es kommt mir so vor, als wollt ihr immer mehr
denn ihr wisst nicht wann das ende kommt
doch das ist das, was ihr noch lernen sollt

eure lügen und entschuldigung' brauch ich nicht
ich weiß ich habe wenig freunde
doch die ich habe, stehn zu mir
und die, die ich nicht hab, brauch ich nicht
ich bin zufrieden und komm nicht zu dir

20.10.06 18:51


Abends unterm Kölner Dom stehen ist schön.

Aber doch nicht jeden Abend.

Aber doch nicht ohne warme Jacken.

Aber doch nicht ohne was zu essen, zu trinken.

Aber doch nicht ohne zu wissen, wo man übernachtet.

Es tut mir so leid! Und es tut mir leid, dass ich nichts gegen mache, obwohl ich es könnte.
Ich schäme mich, dir nicht zu helfen und nur zu denken "das arme Ding". Ich schäme mich dafür, dass ich mein schlechtes Gewissen vergesse, wenn ich andere Sachen sehe.

Vielleicht war es so gewollt. Wenn ja dann aber doch nicht für immer, oder??

Und wenn es nicht so war, wieso tust du nix dagegen??

Und ich weiß das alles hier bringt dir nix.

[es tut mir so unendlich leid, bitte verzeiht mir......]

 

18.10.06 20:47


verloren,vergessen,verlassen!

nur noch nicht gefunden!

15.10.06 21:44


Das ganze Leben besteht aus Entscheidungen.

Manche trifft man falsch, aber das weiß man erst hinterher und oft ist es dann zu spät. Und auch dann muss man sich entscheiden - den falschen Weg weitergehen oder andere Lösungen suchen?

Schon die kleinsten Sachen bedeuten eine Entscheidung, welche Eissorte nehm ich? Lese ich ein Buch oder surfe im Internet?
Oder auch einfach nur so verzweifelnde Entscheidungen wie: Wie lege ich den Schwerpunkt meiner Interpretation einer Deutschklausur? Und wir müssen damit leben.

Die größte und mutigste Entscheidung allerdings ist die, das Leben zu leben und nicht einfach aufzugeben, auch wenn es oft hart ist und für manche vielleicht zu hart.
15.10.06 21:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung